Contents


Quick Guide – Einstellungen

Auf den Seiten Einstellungen für die Fahrt und Blockierte Benutzer können Sie angeben, ob Sie Mitfahrer oder Fahrer sein möchten, wie viel Umwegszeit Sie als Fahrer bereit sind, in Kauf zu nehmen, und mit wem Sie nicht fahren möchten.

HINWEIS: Wenn Sie in Mitfahrgelegenheiten als Fahrer gefunden werden möchten, müssen Sie hier Ihre Angaben zum Fahrzeug registrieren.

Die Einstellungen, die Sie hier vornehmen, dienen bei künftigen von Ihnen angelegten Fahrtwünschen als Grundlage für die Suche nach passenden Mitfahrgelegenheiten. Sie können Ihre Fahrteinstellungen jedoch jederzeit für einzelne Fahrtwünsche übersteuern, indem Sie die Fahrer-spezifischen Voreinstellungen festlegen.

Standardeinstellungen

Sofern Sie keine Änderungen an den Standardeinstellungen vornehmen, lauten Ihre Einstellungen folgendermaßen:

  • Fahrt nur als Mitfahrer
  • Kein Fahrzeug
  • Keine blockierten Personen

Aufgaben

Fahrteinstellungen festlegen

So geben Sie an, ob Sie als Fahrer oder Mitfahrer berücksichtigt werden möchten:

1. Klicken Sie auf Ihren Namen, und wählen Sie Einstellungen für die Fahrt. 2. Wählen Sie im Bereich Fahrt als Ihre gewünschte Rolle aus. Wenn Sie Fahrer sein möchten, müssen Sie zuerst die Daten für Ihr Fahrzeug hinzufügen. TwoGo markiert dann automatisch die Option Beides. 3. (Optional) Wenn Sie als Fahrer jedoch nicht als Mitfahrer berücksichtigt werden möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Fahrer. 4. Wählen Sie Speichern.

Fahrzeugdetails festlegen und ändern

So fügen Sie Ihre Fahrzeugdetails hinzu:

1. Klicken Sie auf Ihren Namen, und wählen Sie Fahrzeug. 2. Geben Sie die Angaben zu Ihrem Modell, die Anzahl der für Mitfahrer verfügbaren Sitze und das Fahrzeugkennzeichen ein. 3. (Optional) Laden Sie ein Bild von Ihrem Fahrzeug hoch, sodass Ihre Mitfahrer es leichter erkennen können. 4. Wählen Sie Speichern. TwoGo fügt Ihre Angaben zum Fahrzeug zu Ihrem Profil hinzu und setzt automatisch die Fahrteinstellung Fahrer. 5. (Optional) Blättern Sie zu Einstellungen für die Fahrt, um die folgenden Einstellungen für den Fahrer vorzunehmen, und wählen Sie dann Speichern:

    • Maximaler Umweg: Die in TwoGo berechneten Umwege werden in Minuten statt als Entfernung angegeben. Dadurch wird die Schätzung des Umweges genauer. Das zulässige Minimum beträgt 3 Minuten, das Maximum 99 Minuten und der Standard lautet 8 Minuten.
    • Mitfahrer abholen und absetzen: Um zu viele Abhol- und Absetzstopps während Ihrer Mitfahrgelegenheit zu vermeiden, können Sie angeben, dass Ihnen nur Mitfahrer vorgeschlagen werden, die einen bestimmten Mindestanteil (z. B. 75 %) der Fahrzeit mit Ihnen verbringen. Wählen Sie die Option, die am besten widerspiegelt, welchen Anteil Ihrer Fahrt Sie ggf. mit Mitfahrern verbringen würden.
  • Testoption

So ändern Sie Ihre Angaben zum Fahrzeug:

  1. Klicken Sie auf Ihren Namen, und wählen Sie Fahrzeug.
  2. Ändern Sie die Angaben und wählen Sie anschließend Speichern.

So löschen Sie die Angaben zum Fahrzeug:

HINWEIS: Wenn Sie Ihre Angaben zum Fahrzeug löschen, schränkt TwoGo Ihre Fahrteinstellungen automatisch auf die Option als Mitfahrer ein und entfernt alle Fahrtwünsche, die Sie als potenzieller Fahrer eingeplant haben.

  1. Klicken Sie auf Ihren Namen, und wählen Sie Fahrzeug.
  2. Wählen Sie Löschen.

Einschränken, mit wem Sie fahren möchten

Sehen Sie sich das {resource:youtube.blockpeople}-Video an.

Sie können Einschränkungen für Ihre Mitfahrer nach Geschlecht, Firma oder Person vornehmen.

Um nur für Mitfahrgelegenheiten mit anderen Frauen berücksichtigt zu werden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie in den Einstellungen für Ihr Profil Weiblich angegeben haben.
  2. Wählen Sie auf der Seite Einstellungen für die Fahrt die Option Nur Mitfahrgelegenheiten mit Frauen.
  3. Wählen Sie Speichern.

Um nur für Mitfahrgelegenheiten mit Personen aus Ihrem Unternehmen berücksichtigt zu werden, gehen Sie folgendermaßen vor:

HINWEIS: Diese Option ist nur verfügbar, wenn Ihr Unternehmen festgelegt hat, dass alle TwoGo-Mitglieder berücksichtigt werden.

  1. Klicken Sie auf Ihren Namen, und wählen Sie Einstellungen für die Fahrt.
  2. Markieren Sie die Option, die die Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten auf Ihr Unternehmen einschränkt, und wählen Sie dann Speichern.

Um zu vermeiden, mit bestimmten Personen zu fahren, tragen Sie diese in die Liste der blockierten Benutzer ein:

  1. Klicken Sie auf Ihren Namen, und wählen Sie Blockierte Benutzer.
  2. Klicken Sie auf der Seite Blockierte Benutzer auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie den Namen der Person ein und wählen Sie dann Speichern.

So löschen Sie eine Person aus Ihrer Liste der blockierten Benutzer:

  1. Klicken Sie auf Ihren Namen, und wählen Sie Blockierte Benutzer.
  2. Auf der Seite Blockierte Benutzer wählen Sie Entsperren neben dem Namen der Person, die Sie aus der Liste entfernen möchten.

Einschränken der Pool-Fahrzeuge auf Automatikfahrzeuge

Wenn Sie nur Pool-Fahrzeuge mit Automatikgetriebe zugewiesen bekommen möchten, z. B. da Sie nur einen Führerschein für Automatikgetriebe besitzen, können Sie Nur Fahrzeuge mit Automatikgetriebe aktivieren.

Einstellungen übersteuern

Wenn Sie die Fahrteinstellungen für eine bestimmte Fahrt übersteuern möchten, ändern Sie sie beim Anlegen eines Fahrtwunsches auf der Registerkarte Fahrer-spezifische Voreinstellungen.