TwoGo by SAP™– Nutzungsbedingungen für die kostenlose Version (B2C)

zuletzt geändert: 1.Juni 2017

Bitte blättern Sie nach unten und lesen Sie die nachstehenden Nutzungsbedingungen für die Version von TwoGo by SAP („Vertrag") aufmerksam. Durch Klicken auf „Ich akzeptiere", „Ich erkläre mich einverstanden"(oder eine ähnliche Formulierung zur Bestätigung Ihrer Annahme) oder durch den Zugriff auf oder die Nutzung der von SAP verfügbar gemachten Services der Version von TwoGo by SAP (zusammen der „Service") und andere den Service begleitenden Materialien („SAP-Materialien") stimmen Sie zu, dass dieser Vertrag eine bindende Vereinbarung zwischen Ihnen („Sie" oder " Ihr/e/n/s/r") und SAP America, Inc., wenn Sie in den USA oder in Kanada ansässig sind, bzw. SAP Deutschland AG & Co. KG, wenn Sie außerhalb der USA oder Kanadas ansässig sind, (" SAP"), jeweils im eigenen Namen und im Namen ihrer Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (gemäß Definition in $ 15 Aktiengesetz) handelnd, darstellt, und Sie stimmen damit überein, durch alle in diesem Vertrag dargelegten Bedingungen gebunden zu sein. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, klicken Sie nicht auf „Ich akzeptiere", und versuchen Sie nicht, auf den Service oder die SAP-Materialien zuzugreifen oder diese(n) zu nutzen. SAP kann die Bedingungen dieses Vertrags beim Einstellen in dem Service oder auf der Website, über die Sie auf den Service zugreifen, ändern, und mit der fortgesetzten Nutzung des Services erklären Sie Ihr Einverständnis mit den geänderten Bedingungen dieses Vertrags.

  • IHRE NUTZUNGSRECHTE FÜR DEN SERVICE. SAP stellt Ihnen den Service und die SAP-Materialien während der Laufzeit dieses Vertrags zum Fernzugriff und zur Fernnutzung des Service ausschließlich zur persönlichen Verwendung gemäß diesem Vertrag und der von SAP zur Verfügung gestellten Servicedokumentation („Dokumentation") zur Verfügung. Dieses Nutzungs­recht darf von Ihnen nicht an Dritte übertragen werden. SAP ist nicht verpflichtet, Software oder andere SAP-Materialien in dinglicher Form zur Nutzung zu Verfügung zu stellen; die Nutzung des Service und der SAP-Materialien beschränkt sich auf den Fernzugriff über eine von SAP verfügbar gemachte Website oder über eine in einem Mobile-App-Store eines Drittanbieters erworbene mobile Anwendung. Es ist Ihnen untersagt, den Service an Dritte unterzulizenzieren, zu lizenzieren, zu verkaufen, zu verleasen, zu vermieten, outzusourcen oder anderweitig Dritten verfügbar zu machen. Für Handlungen und Unterlassungen von Personen, die mit Ihren Zugangsdaten auf den Service zugreifen, sind Sie verantwortlich wie für eigene Handlungen und Unterlassungen. Sie sind nicht berechtigt, auf den Service zuzugreifen oder diesen zu nutzen, wenn Sie ein Wettbewerber von SAP sind. Ferner sind Sie nicht zum Zugriff auf den Service oder zu dessen Nutzung zum Zwecke des Entwickelns eines Konkurrenzprodukts oder -service berechtigt.
  • Der Service umfasst eine technische Plattform, die Sie und andere Personen (jeweils ein Benutzer und zusammen die Benutzer ) zusammenbringt, um miteinander zu kommunizieren und geeignete Partner für Fahrgemeinschaften zu finden, um Nachrichten von anderen Benutzern des Service zu empfangen, die Fahrtwünsche annehmen, und um sonstige Materialien, die gemäß den vorliegenden Nutzungsbedingungen und der Dokumentation erlaubt sind (Ihre „Inhalte"), an den Service zu übermitteln. SAP kann die Anzahl der Fahrtwünsche oder der passenden Mitfahrgelegenheiten, die Sie erstellen können, beschränken. Ferner kann SAP Ihnen zur Förderung der Nutzung des Service bestimmte Anreize anbieten. SAP gibt diese Beschränkungen und etwaige angebotene Anreize über den Service bekannt. In bestimmten Ländern besteht die Möglichkeit, E-Mail-Nachrichten und Textnachrichten (sofern von SAP verfügbar gemacht) mit Informationen zu Ihren Fahrtwünschen und passenden Fahrtwünschen anderer Benutzer zu empfangen. Mit der Nutzung des Service stimmen Sie dem Empfang solcher Nachrichten über den Service zu. Wenn die Option zum Empfang von Textnachrichten besteht, können Sie den Empfang von SMS-Textnachrichten (jedoch nicht den Empfang von E-Mail-Nachrichten) ablehnen, wobei jedoch Messaging-Dienste in bestimmten Ländern möglicherweise nicht verfügbar sind oder von Ihrem lokalen Dienstanbieter u. U. nicht angeboten werden.
  • GEISTIGES EIGENTUM. SAP oder ihre Lizenzgeber sind Eigentümer aller Rechte, Titel und Ansprüche an allen Urheberrechten, Markenrechten, Patentrechten und anderen Rechten am geistigen Eigentum oder sonstigen Rechten an dem Service und den SAP-Materialien sowie allen Verbesserungen, Designbeiträgen oder abgeleiteten Werken, die von Ihnen oder SAP an oder aus dem Service oder den SAP-Materialien entwickelt werden. Mit Ausnahme der hierin ausdrücklich eingeräumten eingeschränkten Rechte werden im Rahmen dieses Vertrags keine Eigentums- oder Nutzungsrechte an dem Service oder den SAP-Materialien übertragen. Alle Rechte, die Ihnen in diesem Vertrag nicht ausdrücklich eingeräumt werden, sind SAP und ihren Lizenzgebern vorbehalten.
  • ZULÄSSIGE NUTZUNG. Sie erklären sich einverstanden, die Services nur wie folgt zu nutzen:

· Sie dürfen den Service nutzen, um Fahrtwünsche mit anderen Benutzern des Service ausschließlich zu dem Zweck auszutauschen, passende Teilnehmer für Fahrgemeinschaften zu finden.

· Sie dürfen den Service nur streng nach Maßgabe der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen zur Erlangung von Informationen nutzen, vorausgesetzt, diese Informationen werden nicht für einen Verwendungszweck gesammelt, der für SAP nachteilig ist oder sein könnte (es sei denn, eine solche Nutzung ist anderweitig gesetzlich geschützt), und/oder um SAP (ob in positiver oder negativer Weise) und Benutzer per E-Mail oder Telefon zu kontaktieren.

· Jegliche andere Nutzung der Services ohne ausdrückliche Genehmigung von SAP ist verboten.

· Jegliche Vereinbarung zwischen Benutzern im Zuge der Nutzung von TwoGo by SAP, beispielsweise die tatsächliche Realisierung einer Fahrgemeinschaft, wird ohne jede Beteiligung von SAP wirksam und erfolgt ausschließlich nach eigenem Ermessen und auf eigene Gefahr des betreffenden Benutzers. SAP garantiert in keiner Weise das Zustandekommen solcher Vereinbarungen.

· SAP überprüft weder den Fahrer, noch die Versicherung noch den Status eines Führerscheins. Wenn Sie als Fahrer an dem Programm teilnehmen, erklären Sie, dass Sie einen ordnungsgemäßen Führerschein besitzen und das Fahrzeug, das Sie nutzen, ordnungsgemäß versichert, ausgestattet und angemeldet ist.

Sie verpflichten sich, den Service insbesondere nicht zu folgenden Zwecken zu nutzen:

· Veröffentlichen, Hochladen, Einstellen, Senden per E-Mail, Übertragen oder anderweitiges Verfügbarmachen von Inhalten, (a) zu deren Verfügbarmachung Sie nicht berechtigt sind; (b) die gesetzeswidrig, schädigend, vulgär, obszön, hasserfüllt oder diskriminierend gegenüber bestimmten Rassen oder Volksgruppen oder anderweitig anstößig sind; (c) die die Rechte Dritter am geistigen Eigentum verletzen; (d) die unangeforderte oder unberechtigte Anzeigen, Werbematerialien, Umfragen, Junk-E-Mail, Spam, Kettenbriefe oder sonstige Formen von kommerzieller oder anderweitiger Werbung enthalten; oder (e) die einen Softwarevirus, einen Trojaner, einen Wurm, eine Zeitbombe, einen Cancelbot, eine beschädigte Datei oder irgendeine andere Computerdatei oder Software enthalten, die die Funktionalität von Computerhardware, -software oder anderer Gegenstände unterbrechen, zerstören, schädigen oder einschränken soll;

· Verleumden, Belästigen, Verletzen, Verfolgen („Stalking") oder Bedrohen von anderen oder Verletzen der Rechte anderer wie etwa des Persönlichkeitsrechts und des Rechts auf Privatsphäre;

· Sich-Ausgeben als eine Person oder Organisation, u. a. auch als ein SAP-Vertreter, SAP-Mitarbeiter oder ein anderer Dritter, oder falsches Angeben oder anderweitig irreführendes Darstellen Ihrer Beziehung zu einer Person oder Organisation;

· Fälschen von E-Mail-Headern oder anderweitiges Manipulieren vonIdentifizierern mit dem Ziel, den Ursprung von über die Services übermittelten Inhalten zu verschleiern;

· Herunterladen von durch einen anderen Benutzer eingestellten Dateien oder Inhalten, von denen Sie wissen oder vertretbarer Weise wissen sollten, dass sie nicht auf diese Weise reproduziert, angezeigt, ausgeführt und/oder verteilt werden sollten;

· Stören oder Unterbrechen der Services oder der Server oder Netzwerke, die die Services unterstützen, oder Missachten von Anforderungen, Verfahren, Richtlinien oder Vorschriften für Netzwerke, die mit den Services verbunden sind;

· Verstoßen gegen geltende lokale, Landes-, Bundes-, oder internationale Gesetze und Vorschriften;

· Erfassen, Sammeln oder Speichern von personenbezogenen Informationen oder Daten von anderen Benutzern.

SAP kann den Zugriff auf den Service jederzeit nach eigenem Ermessen sperren. Über eine solche Sperrung wird SAP Sie nach Möglichkeit im Voraus informieren.

  • WEBSITES ANDERER UNTERNEHMEN. Der Service enthält möglicherweise Links zu externen Websites (einschließlich eingebettete Widgets oder andere Zugriffsmechanismen) und Informationen, die von SAP-Partnern und Fremddienstleistern auf diesen externen Websites zur Verfügung gestellt werden. SAP übernimmt keine Verantwortung für Inhalte, Änderungen oder Aktualisierungen verlinkter Websites. Sie erklären ferner Ihr Einverständnis damit, dass SAP weder direkt noch indirekt verantwortlich oder haftbar ist für Schäden und Verluste, die tatsächlich oder angeblich durch die bzw. in Verbindung mit der Nutzung oder Verwendung der Inhalte, Waren oder Serviceleistungen entstehen, die von einem anderen Benutzer oder über eine verlinkte Website im Service verfügbar gemacht werden. Für alle Beiträge, Informationen, Daten, Codes, Texte, Software, Dokumentationen, Grafiken, Bilder, Werbematerialien, Videos, Fotos, Botschaften oder Beiträge in Foren, Wikis oder Blogs in dem Service, seien sie öffentlich eingestellt oder persönlich übermittelt, haftet ausschließlich die Person oder Organisation, die den Inhalt bereitstellt.

  • INHALTE VON DRITTANBIETERN. Der Service kann Inhalte enthalten, die von Dritten, u. a. von anderen Benutzern, zur Verwendung in Verbindung mit dem Service bereitgestellt wurden („Inhalte von Drittanbietern"). Diese Inhalte von Drittanbietern werden ohne Mängelgewähr bereitgestellt, und SAP übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Inhalte von Drittanbietern. Sie nutzen Inhalte von Drittanbietern auf eigenes Risiko, und SAP übernimmt keinerlei Haftung Ihnen oder Dritten gegenüber bezüglich der Nutzung dieser Inhalte oder des Rückgriffs auf diese Inhalte durch Sie. Sie verpflichten sich, die Datenschutzrechte und gesetzlichen Rechte der Benutzer gemäß allen geltenden Gesetzen und Vorschriften zu schützen.

  • EINHALTUNG DIESES VERTRAGS. SAP ist berechtigt, die Einhaltung der Bedingungen dieses Vertrags durch Sie zu überprüfen und darf die Informationen bezüglich Ihrer Nutzung des Service verwenden, um SAP-Produkte und -Services zu verbessern und Ihnen Berichte über Ihre Nutzung des Service zur Verfügung zu stellen.

  • ÄNDERUNGEN DES SERVICE. SAP kann den Service jederzeit ändern oder modifizieren. Ihr einziger Rechtsbehelf besteht in der Kündigung dieses Vertrags.

  • IHRE INHALTE. Durch das Übermitteln, Einstellen oder Präsentieren von Inhalten im oder über den Service erteilen Sie hiermit SAP ein weltweites, unterlizenzierbares, nicht übertragbares, einfaches Nutzungsrecht zur Vervielfältigung, Adaptierung, Modifizierung, Übersetzung, Veröffentlichung, öffentlichen Ausführung, öffentlichen Präsentation und Verteilung Ihrer Inhalte ausschließlich zu dem Zweck, SAP die Bereitstellung des Service an Sie und andere Benutzer in Übereinstimmung mit diesem Vertrag, einschließlich der Verfügbarmachung Ihrer Inhalte für Benutzer des Service, denen Sie das Ansehen Ihrer Inhalte erlauben, zu ermöglichen. Sie sind verantwortlich für die Eingabe Ihrer Inhalte im Service sowie für die Pflege der von Ihnen bereitgestellten Inhalte. SAP darf Ihre Inhalte in beliebiger anderer Form verwenden, um aggregierte Nutzungsstatistiken über den Service zu erstellen. Diese aggregierten Statistiken können von SAP an andere Benutzer oder an die Öffentlichkeit kommuniziert werden. Sie können anhand solcher aggregierten Statistiken nicht identifiziert werden.

  • LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG. Die Laufzeit dieses Vertrags beginnt am Tag Ihres ersten Zugriffs auf den Service und endet bei Kündigung durch eine der Parteien im Einklang mit den Bedingungen dieses Vertrags. Sie können diesen Vertrag jederzeit während der Laufzeit nach schriftlicher Mitteilung an SAP kündigen. Wird über einen Zeitraum von sechzig (183) Tagen nicht von Ihnen auf den Service zugegriffen, so gilt dies als Kündigung dieses Vertrags durch Sie. SAP kann diesen Vertrag jederzeit nach entsprechender Mitteilung an Sie, auch per E-Mail, kündigen. SAP kann jederzeit Ihren Zugriff auf den Service aussetzen oder Ihre Inhalte ganz oder teilweise aus dem Service entfernen, um ihre geschäftlichen Interessen oder die ihrer Kunden zu schützen, wenn Ihre Inhalte oder die Nutzung des Service durch Sie nach alleiniger Einschätzung von SAP die Rechte von Dritten verletzen oder missachten oder geltende Gesetze oder Vorschriften verletzen oder eine Schädigung von SAP, ihren Kunden oder Lieferanten oder deren Systemen zur Folge haben könnten. Jede Partei kann diesen Vertrag nach entsprechender Mitteilung an die jeweils andere Partei (auch per E-Mail) in dem Fall kündigen, dass die andere Partei gegen eine Verpflichtung im Rahmen dieses Vertrags verstößt. Bei Kündigung des Vertrags haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre Inhalte, und Ihre Inhalte werden von SAP nicht mehr gespeichert, es sei denn, SAP ist nach geltendem Recht oder aufgrund eines gerichtlichen Verfahrens zu deren Aufbewahrung verpflichtet. SAP bietet keine Migration Ihrer Inhalte zu einer allgemein verfügbaren Version des Service an. Die Absätze 13, 14, 17, 18, 19 und 20 bestehen nach einer Kündigung dieses Vertrags fort.

  • SAP stellt im Rahmen dieses Vertrags keine Supportleistungen für den Service bereit.

  • GEWÄHRLEISTUNG.

a. Wenn Sie außerhalb der USA oder Kanadas ansässig sind : DA DER SERVICE UND DIE SAP-MATERIALIEN IHNEN UNENTGELTLICH ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, GIBT SAP KEINERLEI GARANTIE ODER GEWÄHRLEISTUNG BEZÜGLICH DER MERKMALE ODER BESCHAFFENHEIT DES SERVICE ODER DER SAP-MATERIALIEN UND KEINERLEI ZUSICHERUNG HINSICHTLICH ANDERER QUALITÄTEN. EINE SOLCHE GEWÄHRLEISTUNG ODER ZUSICHERUNG IST VON IHNEN INSBESONDERE NICHT AUS BESCHREIBUNGEN IM SERVICE, IN DEN SAP-MATERIALIEN ODER IN VERFÜGBARER DOKUMENTATION ODER IN ANDEREN MITTEILUNGEN ODER ANZEIGEN HERZULEITEN. SAP GEWÄHRLEISTET INSBESONDERE NICHT, DASS DER SERVICE UNTERBRECHUNGS- ODER FEHLERFREI BETRIEBEN WERDEN KANN ODER PERMANENT VERFÜGBAR IST. ALLE GEWÄHRLEISTUNGSANSPRÜCHE UNTERLIEGEN DEN BESTIMMUNGEN IM ABSCHNITT ÜBER HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG WEITER UNTEN.

b. Wenn Sie in den USA oder in Kanada ansässig sind : DER SERVICE UND DIE SAP-MATERIALIEN WERDEN OHNE JEDE MÄNGELGEWÄHR UND OHNE JEGLICHE VERPFLICHTUNG ZUR GEWÄHRLEISTUNG, HINTERLEGUNG SOWIE ZU SCHULUNGS-, WARTUNGS- ODER KUNDENDIENSTLEISTUNGEN BEREITGESTELLT. SAP SCHLIESST JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG ODER BEDINGUNG AUS, EINSCHLIESSLICH UND UNEINGESCHRÄNKT STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN DER HANDELSGÄNGIGKEIT, DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER HANDELSÜBLICHEN QUALITÄT, OB SIE SICH AUS DEM GESETZ ODER AUS DEM ÜBLICHEN GESCHÄFTSGANG ODER AUS DEM HANDELSBRAUCH ERGEBEN. Der Ausschluss von stillschweigenden Gewährleistungen oder der Ausschluss oder die Beschränkung bestimmter Schadensersatzansprüche sind in bestimmten Gerichtsbarkeiten nicht zulässig, sodass die oben stehenden Ausschlüsse für Sie möglicherweise nicht gelten.

  • HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG:

a. Wenn Sie außerhalb der USA oder Kanadas ansässig sind : GLEICH AUS WELCHEM RECHTSGRUND HAFTET SAP NUR FÜR SCHÄDEN IM RAHMEN DIESES VERTRAGS, WENN DER SCHADEN (I) NACH DEM PRODUKTHAFTUNGSGESETZ ZU ERSETZEN IST ODER (II) DURCH VORSATZ ODER GROBE FAHRLÄSSIGKEIT VON SAP VERURSACHT WURDE ODER (III) KÖRPERVERLETZUNG ODER TOD INFOLGE VORSATZES ODER FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS SAP IST ODER (IV) DURCH EINE LEICHT FAHRLÄSSIGE VERLETZUNG EINER WESENTLICHEN VERTRAGSPFLICHT SEITENS SAP VERURSACHT WURDE (WOBEI SICH DIE HAFTUNG VON SAP JEDOCH AUF SCHÄDEN BESCHRÄNKT, DIE FÜR DIESE ART VON VERTRAG TYPISCH UND ZUM ZEITPUNKT SEINES INKRAFTTRETENS VORHERSAGBAR SIND). IN ALLEN ANDEREN FÄLLEN HAFTEN IM RAHMEN DIESES VERTRAGS WEDER SAP NOCH IHRE MITARBEITER, BEVOLLMÄCHTIGTEN UND AUFTRAGNEHMER FÜR ETWAIGE SCHÄDEN ODER ANSPRÜCHE.

b. Wenn Sie in den USA oder in Kanada ansässig sind : IN KEINEM FALL HAFTET SAP GEGENÜBER IHNEN, IHREM UNTERNEHMEN ODER EINEM DRITTEN FÜR IN VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DES SERVICE ODER DER SAP-MATERALIEN DURCH SIE ODER INFOLGE VON FEHLERN IM SERVICE ENTSTANDENE SCHÄDEN, DEREN SUMME 100 $ ÜBERSTEIGT. DIESER HAFTUNGSAUSSCHLUSS GILT UNABHÄNGIG VON DER FORM DER KLAGE, DIE GGF. GEGEN SAP ERHOBEN WIRD, GLEICH, OB SIE AUF VERTRAGS- ODER DELIKTHAFTUNG ZURÜCKGEHT; DIES SCHLIESST UNEINGESCHRÄNKT KLAGEN WEGEN FAHRLÄSSIGKEIT EIN. IHR EINZIGES RECHTSMITTEL IM FALLE EINES VERTRAGSBRUCHS DURCH SAP ODER BEI EINEM ANDEREN ANSPRUCH IN BEZUG AUF DEN SERVICE BESTEHT IN DER KÜNDIGUNG DIESES VERTRAGS. UNGEACHTET GEGENTEILIGER AUSSAGEN IN DIESEM VERTRAG HAFTEN SAP UND IHRE LIZENZGEBER UNTER KEINEN UMSTÄNDEN GEGENÜBER IHNEN ODER EINER ANDEREN NATÜRLICHEN ODER JURISTISCHEN PERSON FÜR SONDER-, NEBEN-, FOLGE- ODER INDIREKTE SCHÄDEN, VERLUST VON GESCHÄFTSWERT ODER ENTGANGENEN GEWINN, ARBEITSUNTERBRECHUNG, DATENVERLUST, FEHLER ODER FEHLFUNKTION VON COMPUTERN, SONSTIGE KOMMERZIELLE SCHÄDEN ODER VERLUSTE ODER VERSCHÄRFTEN SCHADENSERSATZ ODER STRAFSCHADENSERSATZ.

  • ANSPRÜCHE DRITTER. Sie stellen SAP von eventuellen Ansprüchen Dritter frei, die aus oder in Verbindung mit (i) der Nutzung des Service durch Sie (a) im Widerspruch zu diesem Vertrag oder (b) unter Verletzung gültiger Gesetze oder Vorschriften, oder (ii) aus einer Behauptung, dass durch Ihre Inhalte oder durch eine vertragswidrige Nutzung des Service durch Sie die Rechte eines Dritten verletzt, missachtet oder widerrechtlich genutzt werden, oder (iii) aus über den Service arrangierten Fahrten, Fahrgemeinschaften oder Carpooling-Absprachen und damit verbundenen Aktivitäten entstehen. Diese Bestimmung gilt unabhängig davon, ob derartige Schadensersatzansprüche durch Ihr Verhalten oder das eines Dritten, der Ihre Zugangsdaten nutzt, verursacht wurden. Die vorstehende Bestimmung setzt allerdings voraus, dass SAP Sie hierüber ohne schuldhaftes Verzögern schriftlich und ausführlich unterrichtet. SAP ist bei der Abwehr solcher Ansprüche zur umfassenden Kooperation verpflichtet und kann auf eigene Kosten durch einen Rechtsbeistand ihrer Wahl auftreten.

  • Ihnen obliegt die alleinige Verantwortung, Ihre Benutzerinformationen gegenüber SAP vollständig und richtig anzugeben und stets auf dem neuesten Stand zu halten. Sie sind allein verantwortlich dafür, Ihr Kennwort geheim zuhalten. Es ist Ihnen untersagt, zu irgendeinem Zeitpunkt das Konto eines anderen zu benutzen oder Ihr Konto an einen anderen zu übertragen. Sie nehmen zur Kenntnis und willigen ein, dass SAP Ihre personenbezogene Daten und Nutzungsdaten erhebt, nutzt, speichert und anderweitig verarbeitet. Die Erhebung und Verarbeitung dieser personenbezogenen Informationen erfolgt in Übereinstimmung mit der SAP-Datenschutzrichtlinie, wie unter https://www.twogo.com/web/content/Doc?locale=de&name=tg.cnt://privacy hinterlegt, sowie dem Bundesdatenschutzgesetz und anderen anwendbaren Gesetzen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass SAP auf Ihre Kontoinformationen und/oder Inhalte zugreifen und diese aufbewahren und offenlegen darf, wenn sie gesetzlich dazu verpflichtet ist, oder um (i) ein rechtliches Verfahren einzuhalten; (ii) auf Behauptungen zu reagieren, dass solche Inhalte die Rechte Dritter verletzen; oder (iii) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von SAP, Benutzern und der Öffentlichkeit zu schützen. Die Daten Ihres Benutzerkontos bleiben im System, bis Sie sie löschen, SAP um Löschung bitten oder das System länger als 183 Tage nicht nutzen. Sie können Ihr Benutzerkonto jederzeit aktualisieren.

  • Jede Partei ergreift alle zumutbaren Maßnahmen (gemäß untenstehender Definition), um alle Vertraulichen Informationen der jeweils anderen Partei geheim zuhalten, wobei jedoch jede Partei Vertrauliche Informationen gegenüber Personen offenlegen darf, deren Zugriff notwendig ist, um der Partei die Wahrnehmung ihrer vertragsgemäßen Rechte zu ermöglichen, und die Geheimhaltungspflichten unterliegen, die im wesentlichen denen dieses Vertrags entsprechen. Im Sinne dieses Vertrags sind „zumutbare Maßnahmen" solche Schritte, die die empfangende Partei zum Schutz ihrer eigenen vergleichbaren vertraulichen und geschützten Informationen unternimmt und die mindestens einer angemessen Sorgfalt entsprechen.

a. Ausschlüsse. Die obigen Beschränkungen bezüglich der Nutzung und Offenlegung der Vertraulichen Informationen gelten nicht für Vertrauliche Informationen, die (a) von der empfangenden Partei ohne Bezugnahme auf die Vertraulichen Informationen der offenbarenden Partei unabhängig entwickelt oder rechtmäßig und ohne Einschränkungen von einem Dritten erworben wurden, der berechtigt ist, diese Vertraulichen Informationen bereitzustellen; (b) ohne Vertragsverletzung durch die empfangende Partei allgemein öffentlich zugänglich geworden sind; (c) der empfangenden Partei zum Zeitpunkt der Offenlegung ohne Einschränkungen bekannt waren oder (d) nach schriftlicher Erklärung der offenbarenden Partei frei von solchen Einschränkungen sind.

b. Definition. „Vertrauliche Informationen" bezeichnet in Bezug auf SAP alle Informationen, die SAP vor unbeschränkter Offenlegung Dritten gegenüber schützt, einschließlich aller Geschäftsgeheimnisse von SAP. In Bezug auf Sie bezeichnet der Begriff „Vertrauliche Informationen" Ihre Inhalte.

c. IHR FEEDBACK. Sie können, auch auf Verlangen von SAP, Hinweise zum Service übermitteln; dazu zählen ohne Einschränkung jegliche Kommentare oder Vorschläge zur möglichen Erstellung, Modifikation, Berichtigung, Verbesserung oder Erweiterung des Service oder anderer Websites, Services oder Produkte von SAP (zusammenfassend als „Feedback" bezeichnet). Um SAP die Nutzung dieses Feedbacks zu ermöglichen, erteilen Sie SAP hiermit eine einfache, unbefristete, unwiderrufliche, weltweite, gebührenfreie Lizenz mit dem Recht der Erteilung von Unterlizenzen an SAP-Lizenznehmer und -Kunden im Rahmen Ihrer jeweiligen Rechte am geistigen Eigentum zur Nutzung, Veröffentlichung und Weitergabe dieses Feedbacks im Ermessen von SAP sowie zur Präsentation, zur Ausführung, zum Kopieren, zur Herstellung, zum Herstellen lassen, zur Verwendung, zum Verkauf und zur anderweitigen Überlassung von Produkten oder Services von SAP und ihren Unterlizenznehmern, die dieses Feedback enthalten, auf beliebige Weise und über ein beliebiges von SAP gewähltes Medium, ohne Bezugnahme auf die Quelle. SAP ist berechtigt, Feedback ohne jegliche Einschränkung oder Entschädigung gegenüber Ihnen und/oder Ihren Vertretern zu einem beliebigen Zweck zu nutzen.

  • ANWENDBARES RECHT; GERICHTSSTAND

a. Wenn Sie außerhalb der USA oder Kanadas ansässig sind: Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und ist in Übereinstimmung mit diesem auszulegen. Die Gerichtsbarkeit und der Gerichtsstand für alle Streitfälle zwischen Ihnen und SAP bezüglich des vorliegenden Vertrags liegen ausschließlich bei den Gerichten in Karlsruhe.

b. Wenn Sie in den USA oder in Kanada ansässig sind: Dieser Vertrag unterliegt dem Recht des US-Bundesstaats Pennsylvania und ist dem entsprechend auszulegen; das Kollisionsrecht findet keine Anwendung. Im Falle eines Rechtskonflikts zwischen ausländischen Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften und den Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften des US-Bundesstaats Pennsylvania und der USA sind die Gesetze, Verordnungen und Vorschriften Pennsylvanias und der USA vorranging und maßgeblich. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) gilt für diesen Vertrag nicht. Der Uniform Computer Information Transactions Act in seiner derzeit gültigen Fassung kommt nicht zur Anwendung. Die Gerichtsbarkeit und der Gerichtsstand für alle Streitfälle zwischen Ihnen und SAP bezüglich des vorliegenden Vertrags liegen ausschließlich bei den bundesstaatlichen oder Bundesgerichten in Philadelphia (Pennsylvania).

  • COPYRIGHT-RICHTLINIE. SAP achtet das geistige Eigentum Dritter; das Gleiche erwarten wir auch von unseren Benutzern. SAP kann unter gewissen Umständen und nach alleinigem Ermessen den Zugriff bzw. die Konten von Benutzern sperren, die die Rechte Dritter am geistigen Eigentum verletzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Arbeit in einer Weise kopiert wurde, die eine Verletzung Ihrer Urheberrechte oder einen sonstigen unzulässigen Eingriff in Ihre Rechte darstellt, bitten wir Sie um die Übermittlung der folgenden Informationen an den Urheberrechtsbeauftragten von SAP:

· eine elektronische oder physische Signatur der Person, die berechtigt ist, im Namen des Eigentümers des Urheberrechtsanspruchs aufzutreten;

· eine Beschreibung der Arbeiten bzw. sonstigen Materialien, auf die Sie Urheberrechtsansprüche erheben und an denen Ihrer Meinung nach Ihre Rechte verletzt wurden;

· eine Beschreibung der Fundstelle auf der Website, an der sich das Material befindet, für das Sie eine Verletzung/Beeinträchtigung Ihrer Urheberrechte geltend machen;

· Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

· eine Erklärung, dass Sie nach bestem Wissen und Gewissen Grund zu der Annahme haben, dass die strittige Nutzung nicht durch den Inhaber des Urheberrechts, seinen Vertreter oder durch geltendes Recht autorisiert ist;

· Ihre eidesstattliche Erklärung, dass die obenstehenden Informationen in Ihrer Benachrichtigung der Wahrheit entsprechen und dass Sie Inhaber des Urheberrechts bzw. berechtigt sind, in dessen Namen zu handeln.

Der Urheberrechtsbeauftragte von SAP, der im Falle der Geltendmachung einer Verletzung von Urheberrechten zu benachrichtigen ist, kann unter folgender Adresse erreicht werden:

Valentina A. Boyet IP Counsel SAP 3999 West Chester Pike Newtown Square, PA 19073 USA (610) 661-5221 copyrights@sap.com

Ulrike Brunner Head of Trademark Affairs Global Legal Department SAP AG Dietmar-Hopp-Allee 16 69190 Walldorf +49/6227/7-42570 copyrights@sap.com

  • Der Service, die Dokumentation und andere SAP-Materialien unterliegen den Ausfuhrkontrollgesetzen verschiedener Länder, einschließlich und uneingeschränkt den Gesetzen der USA und der Bundesrepublik Deutschland. Sie erklären sich damit einverstanden, die Software, die Dokumentation und sonstige SAP-Materialien nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens SAP an eine Regierungsbehörde zur Prüfung der Vergabe von Nutzungsrechten oder zur anderweitigen behördlichen Prüfung zu übergeben und die Software, die Dokumentation und die SAP-Materialien nicht an Länder, Personen oder Rechtsträger zu exportieren, für die nach den geltenden Ausfuhrgesetzen ein entsprechendes Verbot vorliegt. Ferner sind Sie hinsichtlich der Nutzung der Software, der Dokumentation und anderer SAP-Materialien dafür verantwortlich, alle geltenden behördlichen Vorschriften in dem Land, in dem Sie ansässig sind, wie auch im Ausland einzuhalten.

  • SONSTIGE BESTIMMUNGEN. Dieser Vertrag einschließlich der Datenschutzerklärung für TwoGo by SAP bildet den vollständigen und ausschließlichen Vertrag zwischen SAP und Ihnen in Bezug auf den Vertragsgegenstand und ersetzt alle vorherigen schriftlichen und mündlichen Verträge, Angebote und sonstige Kommunikation zwischen den Parteien hinsichtlich des Vertragsgegenstands. Mündliche Abreden bestehen nicht. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von SAP dürfen Sie Ihre Rechte aus diesem Vertrag nicht abtreten oder anderweitig übertragen. Erweist sich eine Bestimmung dieses Vertrags als unwirksam, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrags. Der Verzicht einer der Parteien auf eines ihrer Rechte aus diesem Vertrag ist nicht als Verzicht im Hinblick auf nachfolgende Tatbestände auszulegen. SAP ist von der Leistungserfüllung im Rahmen dieses Vertrags entbunden, soweit die Nichterfüllung Umständen zuzuschreiben ist, die außerhalb der vertretbaren Kontrolle von SAP liegen.

  • NUTZUNG IN CHINA. Wenn Sie auf dem chinesischen Festland („China") ansässig sind, erkennen Sie an und stimmen zu, dass der Service an einem außerhalb Chinas gelegenen Standort des SAP-Rechenzentrums durch nicht chinesische Rechtsträger erbracht wird und dass es allein Ihnen obliegt, die Einhaltung chinesischer Gesetze bei der Nutzung des Service zu gewährleisten. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen dieses Vertrags (i) sind allein Sie für die Herstellung einer Internetverbindung zum Service von China aus verantwortlich und (ii) erbringt SAP im Rahmen des Vertrags keinerlei Telekommunikationsdienstleistungen (und werden keinerlei Zusicherungen und Garantien diesbezüglich gegeben).

  • Zusätzliche Bedingungen für here

Für den here-Service geltende Bedingungen : Der Service umfasst Drittanbieter-Services, die von here erbracht werden. Die folgenden Bedingungen gelten für die Nutzung des here-Service durch die Benutzer:

a. Beschränkungen hinsichtlich Kontaktinformationen. HERE Europe B.V.(„here") bezieht die Nutzungsrechte für die Sonderziele (points of interest, „POIs") von einem Drittanbieter. Bedingt durch Beschränkungen, denen here seitens dieses Anbieters unterliegt, dürfen POI-Daten, die Bestandteil der here-Daten sind, nicht verwendet werden, um Kontaktinformationen als im Format American Standard Code for Information Interchange („ASCII") oder anderweitig als Text formatierte Listen branchenspezifischer Unternehmensverzeichnisse zu generieren, die (i) die vollständige Anschrift jedes Unternehmens und (ii) einen wesentlichen Teil solcher Verzeichnisse für einen bestimmten Landkreis, Ort, Bundesstaat oder ein bestimmtes Bundesland oder Postleitzahlengebiet umfassen; allerdings betrifft die vorstehende Beschränkung keine Anwendung, bei der Postanschriften oder Telefonnummern als Bitmap-Grafik oder in einem anderen Nicht-Text-Format bereitgestellt werden.

b. Endbenutzer in US-Regierungsbehörden

Wird der here-Service als Bestandteil des Service von oder im Auftrag der Regierung der Vereinigten Staaten oder anderer Rechtsträger, die Rechte anstreben oder ausüben, die den von der Regierung der Vereinigten Staaten üblicherweise beanspruchten Rechten gleichstehen, in Anspruch genommen, so gilt der Service (nachstehend „Enthaltene Produkte und Services") als „Handelsware" („commercial item") im Sinne von 48 C.F.R. 2.101 der Federal Acquisition Regulation („FAR"), erfolgt die Vergabe von Nutzungsrechten gemäß diesem Vertrag, wird ggf. jede ausgelieferte oder anderweitig bereitgestellte Kopie der Enthaltenen Produkte und Services mit folgendem „Nutzungsvermerk" versehen und nach dessen Maßgabe behandelt:

Nutzungsvermerk

Name des Auftragnehmers (Herstellers/Anbieters): HERE Europe B.V.

Anschrift des Auftragnehmers (Herstellers/Anbieters): Kennedyplein 222-226, 5611 ZT Eindhoven, Niederlande Diese Enthaltenen Produkte und Services sind eine Handelsware im Sinne der FAR 2.101 und unterliegen dem Vertrag, gemäß dessen Bedingungen sie bereitgestellt wurden.

© 20XX here – Alle Rechte vorbehalten.

Falls der vertragschließende Beamte, die Bundesbehörde oder ein Bundesbeamter die Verwendung der hier vorgesehenen Beschriftung verweigern, haben der vertragschließende Beamte, die Bundesbehörde oder der Bundesbeamte here zu benachrichtigen, bevor sie zusätzliche oder andere Rechte an den Enthaltenen Produkten und Services anstreben.

c. Zusätzliche Bedingungen. Sie akzeptieren, dass die Nutzung der here-Services durch Sie den zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen und unter https://legal.here.com/de/terms/serviceterms/de einsehbaren Bedingungen unterliegt. Sie sind verpflichtet, diese Bedingungen auf Aktualisierungen hin zu prüfen, die für Sie bindend sind.

  • Bedingungen für Google

SAP stellt Ihnen den Service über den Dienst Google Cloud Messaging („Google-Dienst") bereit. Sie willigen ein, alle unter https://developers.google.com/cloud/terms/ aufgeführten Nutzungsbedingungen des Google-Dienstes zu befolgen, einschließlich und uneingeschränkt die Google Acceptable Use Policy unter https://www.google.com/apps/intl/en/terms/use_policy.html.